Bauchmuskeltrainer BH

Die Geräte für den mittleren Bereich sind Muskelgeräte, die auf die Entwicklung und den Muskelaufbau der Körpermitte spezialisiert sind: Bauchmuskeln, Rücken und Hüften. Diese Geräte, ergonomisch und perfekt an den Körper angepasst, bietensanfte und fließende Bewegungen, um ein spezifisches und effizientesTraining der Bauchregion zu erhalten. Mehr erfahren

Wähle bis zu 4 Artikeln zum Vergleich

  • Der Bewegungsablauf der L430 ist speziell für das Training der geraden und schrägen Bauchmuskeln konzipiert. Dies ermöglicht vollständige Kontrolle und eine natürlichere Bewegung. Ihre zwei Paar Multipositionsgriffe ermöglichen einen offeneren oder geschlossenen Griff und damit ein abwechslungsreicheres Training.
    BH Twister L430 Krafttrainingsgeräte
    0 Sterne (0)
    • Maschinentyp: Platten
  • Die L510 hat den großen Vorteil, dass sie alle falschen Stellungen verhindert, die zu Verletzungen führen können. Daher ist sie die beste Alternative für Anfänger oder Trainierende mit Bandscheibenproblemen. Sie enthält eine Stützrolle für den Lendenbereich und die Verwendung von ''Cams'' (Nocken) sorgt für ein einheitliches Gewicht und bewegt den Kraftarm über die gesamte Wegstrecke mit gleich bleibendem Widerstand.
    BH Rückenstreckmaschine L510 Krafttrainingsgerät
    0 Sterne (0)
    • Maschinentyp: Platten
  • Mit der L310 lässt sich das Gewicht ausgezeichnet auf das Niveau des Trainierenden einrichten. Die Stütze und die Fixierung sind verstellbar. Die zwei Polster in V-Form erleichtern die Stütze und Fixierung der Schultern. Mit ihrer Fußstütze in zwei Höhen lässt sich die Haltung leicht an die Körpergröße aller Benutzer anpassen.
    Krafttrainingsgerät BH Bauchmaschine L310
    0 Sterne (0)
    • Maschinentyp: Platten

Aleitung für den Kauf eines Geräts des mitteleren Bereichs


Der grundsätzliche Vorteil dieser Geräte ist, dass sie sich hauptsächlich auf den mittleren Körperbereich spezialisieren. Da diese Geräte ausschließlich für das Training der Körpermitte gebaut werden, konzentrieren sich alle Übungen des Nutzers auf den Bereich der Bauchmuskeln, Rücken oder Hüften, sodass ein besseres Ergebnis und ein intensiveres Training erreicht werden kann. Die Kaufentscheidung eines Geräts des mittleren Bereichs hängt hauptsächlich von der Notwendigkeit oder dem Wunsch ab, die Muskeln des Bauchbereichs zu trainieren. Hier gibt es einige Unterschiede zwischen den Modellen wie:

Kauf eines Geräts des mitteleren Bereichs

1) Art des Geräts: Je nach Widerstand

Genau wie bei anderen Muskelgeräten, wird auch hier der Widerstand durch wählbare Platten oder durch das Laden von Discs, ausgeübt. In den Widerstandsgeräten mit Platten, sind diese durch eine Veränderung des Gewichts leicht auswählbar und bei den Widerstandsgeräten mit Disc Ladung, müssen die Discs manuell eingefügt werden, um das Gewicht zu verändern, demzufolge auch die Intensität während des Trainings. Man muss auch beachten, dass die Discs nicht mit im Preis inbegriffen sind, während der Turm mit den Platten doch.

2) Art des Geräts: Je nach Gebrauch

Alle Geräte haben einebegrenzte Intensität der Nutzung. Zusätzlich haben alle Geräte eine begrenzte Belastbarkeit und ein Maximalgewicht dass zu beachten gilt. Das bedeutet, dass, abhängig von der tragenden Intensität, die Garantie variieren kann und diese sich in drei Arten unterscheidet:Häuslich, Halbprofessionell oder Professionell.

Kauf eines Geräts des mitteleren Bereichs
zurück