656.966 zufriedene Kunden

10 Anniversary (4)

Kraftstationen Powerline

Multistationensind Krafttrainingsgeräte die zahlreiche Möglichkeiten und Vorteile für Krafttraining und Bodybuilding Banken, integrieren. Mit verschiedenen Trainingsmöglichkeiten wie High Pulley, Low Pulley, Schmetterling, Bizeps Bank, Bankdrücken, Bein Zubehör etc. Je nach Modell sind die Multistationen sehr praktisch, um Kraft und Muskeldefinition mit kompletten Übungseinheiten durchzuführen, die auf den Nutzer angepasst sind. Mehr erfahren

Wähle bis zu 4 Artikeln zum Vergleich

  • Zweistufiger Hantelständer für Kurzhanteln
    Powerline PDR282X

    Zustellung 48-72 Stunden

    Powerline PDR282X

    0 Sterne (0)
    • Gewichtstürme: -- kg

Anleitung für den Kauf einer Multistation


Es ist wichtig eine Multistation auszuwählen, diezu Ihren Bedürfnissen, Ihrem Raum und Ihren Zielen passt. Deshalb finden Sie unten eine Reihe von Aspekten mit entsprechenden Hinweisen, die Ihnen beim Kauf einer Multistation, als Leitfaden dienen können:

  • 1) Trainingsmöglichkeiten
  • 2) Gewichtesäule
  • 3) Struktur und Solidität
  • 4) Einstellungen und Komfort
Kauf einer Multistation

1) Trainingsmöglichkeiten

Je nach Modell kann die Multistation mehr oder weniger Trainingsmöglichkeiten anbieten, sowohl für den Unterkörper als auch für den Oberkörper. Einige der Stationen die diese Geräte beinhalten können, sind: High Pulley, Low Pulley, Schmetterling, Bizeps Bank, Bankdrücken, Langhantelstange, Bein Hebel.

  • High Pulley: Verwendet man um den Rücken und die Schultern präzise und effektiv zu trainieren.
  • Low Pulley: Verwendet manum die Beine (Gesäß) zu trainieren aber auch um Rücken, Trapezius, Trizeps und Deltamuskeln zu trainieren.
  • Butterfly: Verwendet man um die Brust, vor allem die Brustmuskulatur zu trainieren.
  • Bankdrücken: Verwendet man um die Brustmuskeln, Schultern und Schultermuskeln zu trainieren.
  • Bein Hebel: Verwendet man um die Quadrizeps, die Beugung und Streckung der Beine zu trainieren.

Mit diesen Arbeitsstationen kann man einige Übungen ausführen, wie z.B. die unten vorgeschlagenen:

  • Unterkörper:
  • · Training der Lumbalerweiterung.
  • · Training der Rumpfflexion um den Bauch mit dem High Pulley zu stärken.
  • · Training mit der Langhantelstange um die Gesäßmuskulatur zu stärken.
  • · Training der Deltamuskeln mit Hebeübungen.
  • · Training mit der Langhantelstange um die Waden zu stärken.

  • Oberkörper:
  • · Training der Trizeps mit dem High Pulley.
  • · Training der Bizeps mit dem Low Pulley.
  • · Training der Brustmuskulatur mit Bankdrücken.
  • · Training der Deltamuskeln mit Hebeübungen.

Kauf einer Multistation

2) Gewichtesäule

Alle Multistationen verfügen über eine Gewichtesäule, die aus verschiedenen Gewichtsplatten besteht. Diese Säule befindet sich auf der Rückseite des Geräts und es gibt sie mit einer kleineren oder einer größeren Anzahl von Gewichten, je nach Modell, mit dem Sie einen festen Widerstand während des Trainings einstellen können. Der Widerstand kann jederzeit nach Ihren Zielen und Bedürfnissen verstellt werden. Wenn Sie Ihre Fitness-Ziele klar definiert haben, können Sie sich für eine Multistation mit einer Säule von mehr oder weniger Gewichten, entscheiden.

3) Struktur und Solidität

Die Solidität einer Multistation wird bestimmt durch das Material, aus dem sie hergestellt wird. Umso solider die Strukturdesto stabiler und komfortabler wird das Training.Um ein optimales Training zu garantieren, sollte ebenso das Maximalgewicht beachtet werden, dass eine Multistation aushalten kann.

4) Einstellungen und Komfort

Um die Übung komfortabler und effizienter zu gestalten, sollte die Multistation verschiedene Einstellungen ermöglichen, insbesonderedie von dem Sitz. Die meisten professionellen Multistationen, die für ein normales und reguläres Training vorgesehen sind, haben diese Einstellungen, somit bieten Sie Komfort und Präzision in jeder Ausübung.

zurück

Kraftstationen