Atemtrainer POWERbreathe

Lungentrainer sind sportliche Accessoires für all die Leute, die ihre Atmungs-Kapazität und ihre Atemtechnik verbessern möchten, um im Wettbewerb die Leistung zu erhöhen. 30 Atemzüge 2-mal am Tag ist genug, um die Atemmuskulatur zu stärken und zu fördern. In nur 3 Tagen ist es möglich, die ersten Fortschritte zu beobachten und in vier Wochen hat sich die Lungenkapazität schon vergrößert. Mehr erfahren

Wähle bis zu 4 Artikeln zum Vergleich Produkte ausgewählt

  • Kalibrierte Inspirationslast (medium Widerstand). Einstellbarer medium Trainingswiderstand (max. 10 einstellbare Trainingsstufen).
    POWERbreathe Irongirl Powerbreathe Pink Edition Sport
    0 Sterne (0)
    • Trainer:Mechanisch
    • Widerstand:Mittel
  • Kalibrierte Inspirationslast (hoher Widerstand). Einstellbarer hoher Trainingswiderstand (max. 10 einstellbare Trainingsstufen).
    POWERbreathe Irongirl High Resistance

    Zustellung 2 - 3 Werktagen

    POWERbreathe Irongirl High Resistance

    0 Sterne (0)
    • Trainer:Mechanisch
    • Widerstand:Hoch
  • Kalibrierte Inspirationslast (leichter Widerstand). Einstellbarer leichter Trainingswiderstand (max. 10 einstellbare Trainingsstufen).
    POWERbreathe Irongirl Light Resistance

    Zustellung 2 - 3 Werktagen

    POWERbreathe Irongirl Light Resistance

    0 Sterne (0)
    • Trainer:Mechanisch
    • Widerstand:Tief

Anleitung für den Kauf eines Lungentrainers


Lungentrainer sind einfach zu bedienen und können von Menschen aller Altersgruppen und in allen physischen Verfassungen, verwendet werden. Diese Accessoires ermöglichen die Lungenmuskulatur zu trainieren, und sie somit zu stärken und resistent zu machen. Man erhöht damit die Chance, die Müdigkeit während des Trainings zu reduzieren und die Gesundheit, das Wohlbefinden und die körperliche Leistungsfähigkeit erheblich zu verbessern. Diese Geräte können nach dem Grad ihres Widerstandsniveaus eingestuft werden: Niedrig, mittel und hoch.

  • · Niedriger Widerstand: Für sitzende Personen mit Erkrankungen der Atemwege bestimmt.
  • · Mittlerer Widerstand: Für aktive Personen, die Sport treiben bestimmt.
  • · Hoher Widerstand: Für Leistungssportler, dessen Atem Anforderungen und Funktionalität sehr hoch sind.

Einige Geräte wurden außerdem speziell für die Behandlung und die Rehabilitation von CPD, Asthma und Herzprobleme entwickelt. Andere hingegen sind elektronisch und integrieren ein Überwachungssystem sowie eine Verbesserungsfunktion. Damit kann das Gerät die physische Kondition des Benutzers erfassen und, abhängig von dem Ergebnis, stimmt sich das Atemtrainingsprogramm individuell darauf ab.

zurück